Ab und an Verschwinden Kinder in Detmold

Update

 

Detmold (WB). Seit Dienstagnachmittag wurde ein 13-Jähriger aus Detmold vermisst. Am Mittwochabend tauchte er aber wohlbehalten wieder in seiner Wohngruppe auf.

Der Junge erschien in den frühen Abendstunden wohlbehalten von sich aus und befindet sich mittlerweile wieder in der Wohngruppe, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Warum der 13-Jährige weg war, wird noch in anstehenden Gesprächen geklärt werden müssen. Ursächlich für das Verschwinden könnte der Umstand gewesen sein, dass er zukünftig in einer auswärtigen Einrichtung untergebracht werden sollte.

Quelle –>Westfallen Blatt

Pressemitteilung der Polizei Detmold

13-jähriger Junge aus Detmold seit Dienstag vermisst
8. März 2017 – 17:37 Uhr

Lippe (ots) – (HR) Seit Dienstagnachmittag wird der 13-jährige Jiang L. aus Detmold vermisst. Der Junge lebt seit einiger Zeit in einer Wohngruppe. Ursächlich für das Verschwinden des Kindes könnte der Umstand sein, dass er zukünftig in einer auswärtigen Einrichtung untergebracht werden soll, womit er nicht einverstanden ist. Die Polizei geht davon aus, dass Jiang sich in Detmold aufhält und möglicherweise bei Freunden oder Bekannten Unterschlupf gesucht hat. Jiang ist schlank und ca. 160 cm groß, er hat schwarze Haare und ein asiatisches Aussehen. Bekleidet war er bei seinem Verschwinden mit einer schwarzen Jacke und weißen Turnschuhen. Hinweise auf den Aufenthaltsort des J. werden an das Kriminalkommissariat Detmold, Tel. 05231-6090, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Was mich an dieser Meldung stutzig macht ist die Tatsache das das verschwinden von diesem Jungen aus einer Wohngruppe unter derselben Verantwortung fällt wie das verschwinden einiger anderer Kinder. Vielleicht sollte hier mal eine Überprüfung stattfinden.
Bis jetzt sind diese Fälle Glücklicherweise alle Glimpflich verlaufen.Bis Jetzt !

19.10.2016 – 11:17
Lippe (ots) – Die seit Ende August aus einer
Detmolder Wohngruppe
verschwundene 15-jährige Jaqueline ist wieder zurück.

siehe     http://ingo-hirsch.de/wordpress/?p=5389

 

November 2016

Lippe (ots) – Seit dem vergangenen Freitag ist der 13-jährige Elias Alexander Bouaouine aus Blomberg verschwunden. Elias hat Probleme in und mit seinem sozialen Umfeld und kam nach der Schule nicht nach Hause. Er hielt sich nachweislich übers Wochenende bei Freunden in einer Detmolder Stiftung

siehe  http://ingo-hirsch.de/wordpress/?p=5597

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Infos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*